Barrierefreies Kochen

 

 

Grundlegendes

Barrierefreies Kochen. Wir lassen unsere Produkte ausschließlich in den Hamburger Elbewerkstätten fertigen –eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen und langjähriger Erfahrung in der professionellen Herstellung und Verarbeitung von Holz und Metall. Die „Hamburger Werkstatt“ ist mit modernsten Fertigungsmaschinen ausgestattet. In der Industrie-Tischlerei werden bereits seit vielen Jahren Serienprodukte für Küchen und Möbel angefertigt - entsprechend der gültigen Normen und Richtlinien wie GS, TÜV, CE und Umweltpartnerschaft. Die 130 Mitarbeiter werden fortlaufend qualifiziert geschult und erleben einen fast normalen Joballtag, aus dem sie Motivation und Selbstbewusstsein schöpfen.

Barrierefreie Küchen erfordern Sachkenntnis und Erfahrung. Dies bringen die Elbe-Werkstätten durch langjährige Erfahrungen bei der Herstellung von barrierefreien Küchen, den sogenannten FOCUS-Küchen, mit.

 

 

Planungsbeispiele nach oben